Savana Kartenspiel

€9.90

Kartenspiel - Savana von Djeco

Taktik

Den Stich zu gewinnen ist eine gute Sache, wenn die Karten Ihnen Punkte einbringen. Leider weiß man vorher nie, was die anderen Spieler spielen werden...


Alter: 8-99 Jahre
Anzahl der Spieler:2-4
Inhalt:48 Karten: 12 Elefantenkarten, 12 Löwenkarten,
12 Hyänenkarten und 12 Zebrakarten.
Ziel des Spiels: Am Ende des Spiels die höchste
Punktzahl erreichen.

SPIELANLEITUNG:
Vorbereitung des Spiels: Alle Karten mischen und unter den Spielern verteilen.
Spielablauf: Der jüngste Spieler fängt an. Er sucht sich eine Karte aus seinem Hand aus und legt sie in die Tischmitte. Dann legen alle Spieler nacheinander im Uhrzeigersinn eine ihrer Karten ab.
Diese Karten müssen zu derselben Familie gehören  (Elefant, Löwe, Hyäne oder Zebra) wie die von dem ersten Spieler abgelegte Karte oder es muss eine
Zebrakarte sein.

Wenn ein Spieler weder eine Karte der geforderten Familie noch eine Zebrakarte hat, kann er eine Karte seiner Wahl spielen. Wenn alle Spieler eine Karte abgelegt haben, gewinnt der Spieler, der die höchste Karte (der geforderten Familie oder der Zebras) abgelegt hat, den Stich.


Anmerkung 1: Wenn es zwischen einer Karte der geforderten Familie und einer Zebrakarte unentschieden steht, gewinnt die Karte der geforderten Familie den Stich.
Anmerkung 2:Wenn eine gespielte Karte weder der geforderten Familie entspricht noch eine Zebrakarte ist, gewinnt sie den Stich nicht, egal wie hoch sie ist.

Der Gewinner des Stichs nimmt die Karten an sich und legt sie verdeckt vor sich hin. Dann beginnt er mit einer neuen Spielrunde, indem er eine neue Karte auf den Tisch legt. 

Die Zebrakarten sind neutral, und manche besitzen eine besondere Fähigkeit:
Am Ende der Spielrunde suchen sich alle Spieler eine ihrer Karten aus und geben sie ihrem linken Nachbarn.

Am Ende der Spielrunde suchen sich alle Spieler eine ihrer Karten aus und geben sie ihrem rechten Nachbarn.

Ende des Spiels: Wenn alle Spieler keine Karten mehr haben, werden die Punkte gezählt. Dabei muss man auf die Sterne auf den Karten achten:
+1 Punkt für jeden grünen Stern
-1 Punkt für jeden roten Stern

Gewinner ist der Spieler, der die meisten Punkte hat.


Spielvariante für eine Partie mit 2 Spielern:
Zu zweit bekommt jeder Spieler 6 Karten. Dann legt jeder Spieler 9 Karten verdeckt vor sich hin und dann 9 Karten aufgedeckt darüber.


Der Spieler, der an der Reihe ist, kann eine Karte aus seiner Hand oder eine der 9 Karten spielen, die aufgedeckt vor ihm liegen. Sobald er eine der letzteren verwendet, nimmt er die darunter befindliche verdeckte Karte auf die Hand.
Am Ende der Spielrunde suchen sich alle Spieler eine ihrer Karten aus und geben sie ihrem rechten Nachbarn.
Am Ende der Spielrunde suchen sich alle Spieler eine ihrer Karten aus und geben sie ihrem linken Nachbarn.

Der Gewinner des Stichs nimmt die Karten an sich und legt sie verdeckt vor sich hin. Dann beginnt er mit einer neuen Spielrunde, indem er eine neue Karte auf den Tisch legt.
Die Zebrakarten sind neutral, und manche besitzen eine besondere Fähigkeit:

Die besonderen Zebrakarten:Die Spieler suchen sich eine Karte aus ihrer Hand oder eine aufgedeckte Karte aus und geben sie ihrem Gegner, der sie auf
die Hand nimmt.

Verwandte Artikel