Grimaces Kartenspiel

€14.90

Maße: 15,6 x 11,7 x 2,8
Von 6 bis 99 Jahren
3 bis 5 Spieler

Inhalt:
72 Karten. 18 große Karten mit roter Rückseite, 18 kleine Karten mit roter Rückseite, 18 große Karten mit grüner Rückseite, 18 kleine Karten mit grüner Rückseite.

Ziel des Spieles:
Sich Grimassen merken und sie schnellstmöglich von seinem Partner erraten lassen.

Spielregel für 4 Spieler:
Es wird in 2er-Teams gespielt. Ein Spiel besteht aus zwei Runden.Zu Beginn des Spiels wird in jedem Team ein Spieler A und ein Spieler B bestimmt.
Die Spieler A müssen Grimassen schneiden, während die Spieler B die Grimassen ihrer Partner A raten. Das Team Nr. 1 nimmt die roten Karten und das Team Nr. 2 die grünen Karten. Die Spieler A nehmen die großen Karten und die Spieler B die kleinen.
Die Spieler B ziehen nach dem Zufallsprinzip 6 Karten aus dem Stapel ihres Partners, ohne diese anzusehen. Die Spieler A nehmen die 12 übrigen Karten aus ihrem Spiel und nehmen die 6 Karten, die ihr Partner B gezogen hat, in die Hand. Die Spieler A merken sich die Karten. Der erste, der denkt, dass er bereit ist, ruft "Stopp" und die 2 Spieler A legen ihre Karten wieder verdeckt herum hin.

Die Spieler B nehmen ihre 18 Karten in die Hand und versuchen die von ihrem eigenen Partner geschnittenen Grimassen zu erraten. Wenn ein Spieler B denkt, eine Grimasse zu erkennen, legt er die entsprechende Karte verdeckt herum vor sich hin.

Die Runde ist zu Ende, wenn einer der Spieler B 6 Karten vor sich hingelegt hat.
Alle Spieler drehen ihre Karten um. Die Spieler A vergleichen ihre 6 großen Karten mit den 6 kleinen Karten ihres Partners B. Jedes Mal, wenn eine kleine Karte mit einer großen Karte übereinstimmt, wurde die Grimasse erraten. In diesem Fall behält das Team die richtigen kleinen Karten und erhält für jede 1 Punkt.

Dann kann die zweite Runde beginnen. Jedes Team nimmt seine übrigen Karten: Die großen Karten, deren Grimassen erraten wurden, werden definitiv aus dem Spiel genommen, während diejenigen der 6 Karten, die nicht erraten wurden, wieder zurück ins Spiel getan werden.

Die Rollen werden getauscht:
Die Spieler A werden zu den Spielern B. Nach diesen beiden Runden werden die Punkte, die ein jedes Team während der zwei Runden erzielt hat (die richtig erratenen kleinen Karten), zusammengezählt. Das Team, das die höchste Punktzahl besitzt, gewinnt das Spiel.

Spielregel für 3 oder 5 Spieler
In diesem Fall macht ein einziger Spielleiter nacheinander die 7 Grimassen, die willkürlich aus einem Paket von 18 großen Karten gezogen werden. Er muss sie nicht im Kopf behalten. Die 2 oder 4 Spieler verfügen über ein Spiel von 18 kleinen Karten, die vor ihnen aufgedeckt ausgebreitet werden. Zu jeder Grimasse nimmt der Spieler, der sie erkennt, die entsprechende Karte auf und hat gewonnen. Man muss also schnell sein! Man prüft sofort nach. Hat er sich geirrt, macht der/machen die andere(n) Spieler ohne ihn bis zur nächsten Grimasse weiter.
Zum Schluss werden die gewonnenen Karten gezählt.

    Related Products